Erleben Sie Lean live in der Praxis

Quelle: © Volkswagen
Quelle: © Volkswagen

Experten Allianz on Tour – Dresden

Erleben Sie am 06. und 07. November 2019 Lean / KVP in vier Unternehmen der Automobil- , Solar-, Software- und Maschinenbauindustrie in Dresden. Die Volkswagen Sachsen GmbH, Saxonia Systems AG, SOLARWATT GmbH und Koenig & Bauer Sheetfed AG & Co.KG öffnen Ihre Türen und berichten live vor Ort.  Am Abend haben Sie die Möglichkeit das Erlebte bei einer zünftigen Abendveranstaltung auszutauschen.

Die Schwerpunkte an zwei Tagen liegen bei den folgenden Themen:

  • Volkswagen Sachsen GmbH – die gläserne Fabrik:

    • Center of Future Mobility – wir starten mit VW der gläsernen Manufaktur in Dresden und besichtigen die Erlebnisfertigung. Ob experimentierfreudige Fachleute, autonome Transportsysteme oder kollegiale Roboter – in der Gläsernen Manufaktur kann man die Zukunft der Fahrzeugproduktion schon heute erleben. 

  • SOLARWATT GmbH – power to the people
    KVP in der Solarindustrie SOLARWATT unser Weg:

    • 1 Jahr 5S – Was haben wir erreicht
    • Transformation einer hoch-automatisierten Solarmodul-produktion
    • Aufbau eines KPI Systems in der Produktion

  • Saxonia Systems AG – Wie geht „agile“ Software?
    Unser agiler Strategieprozess:

    • Transparenz und interdisziplinäre Teams
    • Mitarbeiterbeteiligung und -engagement
    • Anwendung von ETEO auf der Managementebene
    • 3 Strategie-Sprints/Jahr mit je 8 Standup-Meetings zu unseren Strategischen Initiativen
    • 365 Tage Transparenz durch das eteoBoard
    • alle 6 Wochen Standup „Betriebsvollversammlung“

  • Koenig & Bauer in Radebeul – Technologie und Menschen
    lean@print die Fließmontage von Druckwerken mit den Themen:

    • Die Montage im Kundentakt – Taktung im Fluss
    • Visuelles Management
    • Flexible Arbeitszeitmodelle
    • Shop Floor Management
    • Losgrößenanpassung und KanBan Steuerung

Wir freuen uns auf zwei spannende und abwechslungsreiche Tage mit Ihnen!

Mit freundlichen Lean Network Grüßen

Christian Bartholomay
Geschäftsführer
Lean Network Institute

Nähere Informationen zu den Unternehmen: Koenig und Bauer, Saxonia Systems

Hier erfahren Sie mehr.

Melden Sie sich hier an, um von den Besten zu lernen.

Lean Performance Manager Ausbildung

Sehr geehrte Damen und Herren,

unser Unternehmen "Lean Network Institute" hat sich mit Herz und Seele dem LEAN-Gedanken verschrieben. Hierbei steht nicht nur der effektive Nutzen für Ihre Kunden im Vordergrund, sondern auch die Minimierung von Ressourcen, Zeit, Energie und Aufwand Ihres Unternehmens.

Um den Ansprüchen unserer Kunden auch in Zukunft gerecht werden zu können, planen wir, Ihnen eine Lean-Ausbildung direkt vor Ort in Ihrem Unternehmen anzubieten. Anlässlich zahlreicher Kundenanfragen zum Thema LEAN-Ausbildung haben wir als "Experten Allianz –einer strategischen Allianz von 11 Unternehmen" ein Konzept erarbeitet, wie eine solche LEAN-Ausbildung konkret gestaltet werden soll.

Der Kerngedanke ist dabei, einen Klassenverbund mit Teilnehmern aus verschiedenen Unternehmen und Branchen ins Leben zu rufen. Dieser Klassenverbund soll in einem Zeitraum von ca. 18 Monaten 6 bis 8 LEAN-Module absolvieren. Für jedes LEAN-Modul sollte dabei eine Zeitspanne von zirka 3 Tagen einkalkuliert werden. Dabei werden Themen wie die LEAN-Grundlagen, Just in Time, Wertstrom, TPM, SMED, LEAN-Führung, LEAN-Nachhaltigkeit sowie LEAN-Admin fester Bestandteil der Ausbildung sein. Zur Festigung der erworbenen Kenntnisse sollte am Ende der Ausbildung jeder der Teilnehmer mithilfe unserer fachmännischen Ausbilder dazu in der Lage sein, ein Projekt durchzuführen und zu präsentieren. Der Nutzen der LEAN-Ausbildung ist dabei für Ihr Unternehmen unverkennbar: Schließlich sollte Ihre Einsparung aus dem Projekt letztendlich Ihre Investitionen bei weitem übertreffen.

Um Ihre Unternehmensabläufe während der LEAN-Ausbildung so wenig wie möglich zu beeinträchtigen, soll die Ausbildung jeweils vor Ort in den teilnehmenden Unternehmen stattfinden. Auf diese Weise ergibt sich für Ihr Unternehmen automatisch der Vorteil eines Benchmarks zu den anderen teilnehmenden Unternehmen. Dabei bemühen wir uns, an den entsprechenden LEAN-Themen zu arbeiten, die für jedes Unternehmen von Belang ist. Für Ihr Unternehmen heißt das im Netzwerk mit Gleichgesinnten zu lernen und den Life-Charakter der LEAN-Ausbildung zu erleben.

Generell empfehlen wir für die LEAN-Ausbildung, dass sich jeweils 2 bis 3 Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen hierfür zur Verfügung stellen. Auf diese Weise gelingt es am besten, einen internen Lern- und Coaching-Prozess zu fördern. Die Teilnehmer können sich dabei aus Verantwortlichen des LEAN-Prozesses, aber auch aus Führungskräften, Prozessbegleitern oder auch Trainees zusammensetzen.

Wann beginnt die LEAN-Ausbildung? Der Start ist für das Frühjahr 2019 geplant.

Warum sollten Sie in die LEAN-Ausbildung investieren? Kennen Sie den Leitspruch, dass eine Investition in Bildung die meisten Zinsen mit sich bringt? Es stimmt! Lassen Sie sich doch gleich einmal diesbezüglich überzeugen und sprechen Sie uns direkt an. Gerne teilen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch weitere Informationen oder Inhalte zur LEAN-Ausbildung mit.

Wir freuen uns bereits über Ihr Feedback und verbleiben mit herzlichen Grüßen

Christian Bartholomay

Hier erfahren Sie mehr.

Melden Sie sich hier an, um von den Besten zu lernen.